Marionettenkunst Neues aus Flaggenstein

Figuren in Flaggenstein – Heute: DIETER DIETRICH

So ein Leben als Kerkermeister ist gar nicht so einfach, wenn man niemanden zum Kerkern hat. Gefangene hat das Gewölbe tief unter der Burg schon lange nicht mehr gesehen. Eher wurden die Räumlichkeiten für das Gerümpel genutzt, dass sich im Laufe eines Burglebens immer mal durch Geschenke bei Empfängen, Käufe auf Reisen und Eroberungen anhäuft. Was meinst du wohl, könnte man dort unten alles finden? Also, eines ist gewiss. Ein schönes Weinfass gibt er dort schon. Dass man davon nicht viel trinken darf, weißt du ja sicher. Sonst macht man vielleicht dumme Sachen oder schläft mitten im Reden mit einem lauten Schnarcher ein. Bei Dieter Dietrich, dem Kerkermeister, ist das nicht viel anders. Vielleicht hat er aus Langeweile zu trinken begonnen oder weil er wollte, dass das Weinfass nicht mehr tropft. Denn in so einem stillen Gewölbe können die Geräusche schon mal unheimlich lauter werden. Jaja. Jedenfalls ist die nächstbeste Flasche wie ein Köder, mit dem man den Kerkermeister reinlegen kann. Das hat auch Reporter Paul Plaudertasche erfahren. Und so wie es aussieht, wird er wohl probieren, Dieter Dietrich zu überlisten. Es gibt da nämlich unten etwas, das er haben möchte. Ach, das darf ich ja nicht verraten. Wenn du wissen willst, was dort Besonderes versteckt ist, schaue dir einfach die spannenden Folgen von Flaggenstein an.

Die Marionettenfigur im Film:

Endlich habe ich eine der Figuren aus einer besonderen Sammlung verwenden können! Es handelt sich um die Sammlung einer Berliner Klasse. Die einmaligen Puppen wurden bei der Auflösung einer Schule gefunden und der Finder entschied, dass sie zu schade zum Entsorgen wären. Und wie recht er hatte! Die Kinder haben die Figuren fantastisch aus Zeitungspapier gebastelt. Ich habe sie dann neu befädelt. Stell dir mal vor, eines Tagen werden wir berühmt und dann sieht ein junger Mensch eine Figur, die er einmal als Kind gemacht hat! Meine Güte, vielleicht gab es ja sogar einmal ein eigenes Marionettenstück??? Das müssen wir herausfinden!

Dieter Dietrich war offensichtlich ein Sportler oder Fußballspieler. Arme wie ein Bodybuilder. Vera nähte aus Leder eine Kerkermeisterkutte und wie wir die Figur verwandelt haben, siehst du dann beim Gucken unseres Abenteuers!

Schau auch hier mal ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.